Institut für Italienische Philologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Aktuelle Informationen zu SARS-CoV-2: Informationen zu den Lehrveranstaltungen, Prüfungen, M.A.-und B.A.-Arbeiten, Hausarbeiten, Studienzeitverlängerung

(aktualisiert am 08.10.2020)

17.03.2020 um 00:00 Uhr

Durchführung der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Prüfungen 

M.A.-Arbeiten, B.A.-Arbeiten, Hausarbeiten 

Studienzeitverlängerung

Allgemeine Informationen [neu, 08.10.2020]

 

Durchführung der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Die Vorlesungszeit des Sommersemesters 2020 beginnt regulär am 20.4. und wird bis zum 7.8. verlängert (s. Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst vom 25.3.20).

Allgemein werden die Lehrveranstaltungen an der gesamten LMU mit einem hohen digitalen Anteil angeboten. Alle Kurse der Italianistik (Sprachpraxis und Wissenschaften) werden in einer Abwechslung zwischen synchroner (d.h. per Videokonferenzen, überwiegend Zoom) und asynchroner (Dateidepots wie LSF und Moodle) Lehre angeboten. Die meisten Kurse werden zu den regulären Semesterzeiten, so wie in LSF angegeben, stattfinden. Die Dozierenden der Kurse für die Sie sich angemeldet haben werden sich zum Beginn des Semesters mit Ihnen in Verbindung setzen.

Es wird überlegt, Blockveranstaltungen zunächst für Juni/Juli zu planen. Dies betrifft jedoch hauptsächlich sprachpraktische Kurse und eventuell einige Übungen. Voraussetzung für die Durchführung dieser Kurse ist natürlich, dass der Präsenzunterricht in den Räumen der Universität dann wieder möglich ist. Die Dozierenden werden Sie in diesem Fall rechtzeitig informieren.

Es ist allen Dozierenden der Italianistik bewusst, dass bei manchen Studierenden gewisse Schwierigkeiten im Hinblick sowohl auf die technische Ausstattung als auch auf die Anschaffung von Lernmaterialien entstehen können. Wir sind als Institut soweit es uns möglich ist bemüht, diesen Studierenden entgegenzukommen.

Ein konstanter Austausch zwischen Dozierenden und Studierenden ist uns in diesem Semester besonders wichtig. Zögern Sie deshalb bitte nicht, Kontakt mit Ihren Dozent*innen oder mit der Fachschaft Romanistik/Italianistik aufzunehmen, wenn im Laufe des Semesters Probleme auftauchen sollten oder gerne auch, wenn Sie Anregungen zu den Lehrformaten haben sollten.

Wir befinden uns alle in einer neuen und ungewöhnlichen Situation, die eine große Anpassungsfähigkeit von Seiten aller Beteiligten zum korrekten Ablauf des Semesters verlangt.nach oben

Prüfungen

Bitte beachten Sie die Änderung des Bayerischen Hochschulgesetztes wegen der Corona-Pandemie auf der Seite des PAGS. [neu]

Bitte beachten Sie die Querschnittssatzung der LMU zur Flexibilisierung der Prüfungen im Sommersemester 2020.

Hier können Sie sich über die Prüfungsformen in der Italianistik im Sommersemester 2020 informieren.nach oben

M.A.-Arbeiten, B.A.-Arbeiten, Hausarbeiten

Ab Montag, den 27.4., öffnen die Standorte der UB (genauso wie die Bayerische Staatsbibliothek) wieder für die Ausleihe. Bitte beachten Sie dazu die Informationen auf der Seite der Universitätsbibliothek. Dort erhalten Sie ebenfalls ausführliche Informationen zu den Services der LMU-Bibliotheken während der Covid-19-Pandemie.

Masterarbeiten

1. Studierende, die durch die Schließungen der Bibliotheken in ihren Arbeitsmöglichkeiten eingeschränkt sind, erhalten eine pauschale Fristverlängerung für die Abgabe um so viele Wochen, wie die Schließungen gedauert hat. Der neue Abgabetermin ist der 7.9.2020.

2. Die Einreichung der Gutachten bzw. der Noten aus den Disputationen soll möglichst bis 30.09.2020, spätestens zum 31.10.2020 abgeschlossen sein.

3. Studierende, die ihre Masterarbeiten unter den aktuellen Bedingungen im Sommersemester 2020 nicht schreiben möchten, können unverzüglich von der Anmeldung zurücktreten. Dafür müssen sie sich mit der zuständigen Sachbearbeiterin/dem zuständigen Sachbearbeiter im PAGS in Verbindung setzen.

Bachelorarbeiten

1. Die Anmeldung der Bachelorarbeiten erfolgt nun in die Woche vom 5.5.-8.5.2020. Der neue Abgabetermin ist der 13.7.2020. 

Änderungen zur Abgabe der Bachelorarbeiten
Bitte beachten Sie, dass die Bachelorarbeiten im Sommersemester 2020 nur postalisch eingereicht werden können. Geben Sie die Arbeiten (2 Exemplare) spätestens am Abgabetermin zur Post, damit wir sie als fristgerecht eingereicht anerkennen können. Bitte vergessen Sie nicht die Eigenständigkeitserklärung unterschrieben in beide Exemplare einzubinden. Geben Sie auf dem Umschlag bitte die vollständige Adresse des Prüfungsamtes sowie den Vor- und Nachnamen der Sachbearbeiterin an, auch wenn der Umschlag mit den Bachelorarbeiten am Abgabetag in den Hausbriefkasten geworfen wird.

2. Die Einreichung der Gutachten bzw. der Noten aus den Disputationen in Bachelorstudiengängen soll möglichst bis 11.09.2020 abgeschlossen sein.

3. In Italianistik gibt es Zulassungsvoraussetzungen für die Anmeldung von Bachelorarbeiten. Sofern die die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen ebenfalls durch die Schließungen der Bibliotheken beeinträchtigt wird (s. nächster Punkt), werden diese Zulassungsvoraussetzungen für das Sommersemester 2020 ausgesetzt. Die Studierenden werden in diesem Fall gebeten, bei der Anmeldung der Bachelorarbeiten mit einer Notiz auf dem Anmeldeformular darauf hinzuweisen, dass dieser Fall bei ihnen eingetreten ist.

Laufende Hausarbeiten aus dem Wintersemester 2019/20

Der neuer Notenschluss ist der 26.5.2020. Die Prüfenden werden gebeten, den Studierenden entsprechend spätere Abgabetermine zu setzen.nach oben

Studienzeitverlängerung

Studierende, die mit Ablauf des Wintersemesters 2020 die Höchststudienzeit erreichen und die durch die Schließungen der Bibliotheken bzw. der Gebäude der Universität nicht fristgerecht die letzten ausstehenden Prüfungen ablegen und ihr Studium abschließen können, erhalten eine Verlängerung der Höchststudienzeit um ein Semester. Letzte Prüfungen dürfen damit im Sommersemester 2020 erbracht werden. Um diese Verlängerung zu erhalten, müssen die betroffenen Studierenden in jedem Fall einen kurzen (!) und formlosen Antrag an die jeweils zuständige Sachbearbeitung im Prüfungsamt PAGS per Mail schicken.

Dieser Antrag kann folgendermaßen aussehen:

Name, Vorname

Matrikelnummer

Studiengang

Mit Wintersemester 2020 endet die Höchststudienzeit meines Bachelor-/Masterstudiums. Durch die Schließung der Bibliotheken kann/konnte ich meine Prüfungen nicht im Wintersemester abschließen, deshalb beantrage ich die Verlängerung der Höchststudienzeit um ein Semester, damit ich mein Studium im Sommersemester 2020 abschließen kann.nach oben

Allgemeine Informationen

Nach dem Rahmenhygienekonzept zum Infektionsschutz an der LMU, wie es mit den Bayerischen Staatsministerien für Wissenschaft und Kunst sowie Gesundheit und Pflege abgestimmt wurde, muss nicht nur beim Betreten und Verlassen von Veranstaltungsräumen, sondern generell in allen Verkehrs- und Begegnungsbereichen in LMU-Gebäuden, insbesondere in Fluren, Treppenhäusern, Aufzügen und Toiletten, ab sofort eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Um Beachtung wird gebeten.

Zum Schutz der Beschäftigten und der Studierenden der LMU werden ab Dienstag, den 17.03.2020, sämtliche Gebäude der Universität sukzessive für den Publikumsverkehr geschlossen. Dies betrifft auch das Prüfungsamt. Sie können die Kolleginnen dort aber gerne per Mail oder Telefon erreichen. 

Weitere aktuelle Informationen von Seite der LMU zu SARS-CoV-2 finden Sie auf der zentralen Seite der LMU.nach oben